Osterfeuer ZWR

Saisonbeginn mit Sonnenschein und Regen

Bei strahlendem Sonnenschein versammelten sich viele Camper und Kanuten am Ostersamstag zum kollektiven Saisonauftaktgrillen beim ZWR. Gemütlich wurde im Bootshaus und unter freiem Himmel geschlemmt, mit einem gewohnt üppigen und schmackhaften Angebot an selbstgemachten Salaten, Dips und Beilagen. Bei Einsetzen der Dämmerung wurde traditionsgemäß das Osterfeuer angezündet und der diesjährige Grünschnitt fiel den Flammen zum Opfer. Leider setzte kurz nach 21 Uhr Regen ein, sodass bis auf drei trotzige Mitglieder in wasserdichten Outdoorjacken alle ins Bootshaus flüchteten. Schade, dass die lauschige Feuerrunde ein so plötzliches Ende fand. Hoffentlich war das kein Omen für die Saison … Nein, das wollen wir nicht hoffen. Ansonsten war das ein sehr schöner Abend. Auf geht’s in eine spaßige und erlebnisreiche Paddel- und Campingsaison 2018!